Über uns

Die Stiftung Demenzpaten, als unselbständige Stiftung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielen Patienten und Angehörigen in der Bewältigung der Krankheit zu unterstützen. Neben den bereits erfolgreich etablierten und umfassend tätigen Organisationen und ehrenamtlichen Strukturen haben wir uns von dem Gedanken leiten lassen, dass es notwendig ist, alle Maßnahmen zu unterstützen, zu planen und ggfs. zu optimieren. In anderen Staaten gibt es bereits vielversprechende Ansätze, an denen sich die Stiftung Demenzpaten orientiert.

  • Die Rechtsform der Stiftung ermöglicht einerseits operativ tätig zu sein, zugleich aber auch durch Spenden, Zustimmung und weitere Beiträge, Forschungsvorhaben zu unterstützen und auch im Einzelfall finanzielle Unterstützung zu leisten.
  • Nicht zuletzt ist die Wahl der Rechtsform der Stiftung, Ausdruck einer ethischen Grundhaltung.
  • Vision und Aufgabe der Stiftung Demenzpaten ist es, die Versorgung der vielen Patienten und ihrer Angehörigen in Deutschland im Verbund und in Kooperation mit allen Beteiligten zu verbessern.